Spedition Effinger GmbH
Linie unter Menü

Sicherheit & Umwelt

Wir sind ständig bestrebt unseren Fuhrpark auf aktuellen Stand zu halten. Seit 2011 halten alle Fern- und Verteilerfahrzeuge die Abgasnorm EURO 5 ein. Bereits vor Gesetztermin für die nächste Stufe EURO 6 (2014), setzen wir bei den neuen Fahrzeugen auf die höchste Abgasnorm. Weiteres Ziel ist es, unserenFlottenverbrauch mit Hilfe eines Flottenmanagementsystems und Fahrerschulungen weiter zu senken. Der Durchschnittsverbrauch der gesamten Fahrzeugflotte betrug im Jahr 2011 29,5 l/100 km, im Jahr 2012 konnten wir den Verbrauch um fast einen Liter/100 km auf 28,7 l senken, Tendenz weiter fallend.


Lastwagen werden meist zu Unrecht als die "schwarzen Schafe" im Verkehr abgestempelt. Sie seien schmutzig, und gefährlich. Wir möchten mit unserem modernen Fuhrpark dazu beitragen diese Vorurteile zu widerlegen. So achten wir auf größte Sicherheit und statten unsere Fahrzeuge mit den neusten verfügbaren Sicherheitssystemen, wie z.B. Notbremsassistent, Abstandsregeltempomat oder Spurhalteassistent aus. Darüber hinaus sind unsere Transportmittel nach DIN EN 12642 XL zertifiziert und verfügen über verstärkte Stirn-, Seiten-, und Rückwände. Alle Fahrzeuge führen zudem eine Vielzahl an Ladungs-Sicherungsmaterialien mit.



Eine Auswahl der im Fahrzeug befindlichen Sicherungsmaterialien können Sie auf den nachfolgend Bildern sehen.


Sicherungsmaterialien





Luftsäcke

Sicherungsmaterialien   Sicherungsmaterialien



Kantenschutz

Sicherungsmaterialien   Sicherungsmaterialien



Spanngurte

Sicherungsmaterialien   Sicherungsmaterialien



Antirutschmatten

Sicherungsmaterialien   Sicherungsmaterialien



Spannlatten

Sicherungsmaterialien   Sicherungsmaterialien






Copyright 2017 - Spedition Effinger Links     Impressum